Eröffnungsfeier Abenteuerspielplatz Möserer See

Bei feinen Herbsttemperaturen fand heute Nachmittag die offizielle Eröffnungsfeier des Abenteuerspielplatz Möserer See statt. Viele Kinder waren mit ihren Mamas, Papas, Opas oder Omas gekommen, um an diesem netten Fest teilzunehmen, das von 2 jungen talentierten Musikern umrahmt wurde. Bürgermeister Christian Härting bezeichnete die Umsetzung  als gelungen und lobte die Einzigartigkeit des Platzes in der Nähe der Möserer Seestub'n. Die neuen Spielplatzelemente fügen sich harmonisch in den Wald ein und laden zum Verweilen und Genießen ein: große und kleine Besucher  können hier die Natur genießen und verschiedenste Dinge gefertigt aus heimischen Holzarten animieren zum Toben, Klettern, Verstecken, Bauen, kreativem Gestalten und Spielen. Der Abenteuerspielplatz wurde vom Bürgermeister in einer netten Rede für offiziell eröffnet erklärt und im Anschluss bat Pfarrer Mag. Egon Pfeifer um den göttlichen Segen für diesen besonderen und wunderschön gestalteten Platz. Er sollte ein Treffpunkt für alle Menschen und alle Kinder werden und vielleicht schaffen wir Besucher es auch,  hier ab und zu ein wenig innezuhalten, damit wir in uns wieder das Gefühl von Zufriedenheit und Harmonie spüren lernen. Wenn wir an diesem traumhaften Platz unseren Kindern beim gemeinsamen Spielen und Lachen zusehen, sollten sich wertschätzende Gefühle ganz von selbst einstellen, die wir dann in uns mit nach Hause und in unsere Umgebung tragen können. 

 Im Anschluss wurden die Besucher von der Marktgemeinde Telfs in der Seestub'n zu einer kleinen Jause und einem Getränk eingeladen und beim gemütlichen Zusammensein auf der Terrasse mit Blick auf den See genossen wir die letzten Sonnenstrahlen des Tages. 

Ein herzliches Dankeschön der Marktgemeinde Telfs für diese schöne Aufgabe und euer erneutes Vertrauen in unser Können und unsere Leistungen. Es macht uns Spass, aber vor allem stolz, dass wir in unserer Heimatgemeinde für ein so schönes und gelungenes Projekt unseren Beitrag haben leisten dürfen! DANKE! Bastian & Birgit mit Leo und Ida