Philosophie

Aus unserer Leidenschaft – dem Arbeiten mit und in der Natur – mit und für Menschen – haben wir uns in den letzten Jahren durch Erfahrung, Engagement, Fleiß und Weiterbildung zum Spezialisten für Holzbauten auf Bäumen und Abenteuerspielplätze entwickelt. ( kann gut sein, dass unsere zwei Kinder – 8 Jahre und 5 Jahr alt – zum Schritt in Richtung Zweiteres beigetragen haben 😉 )

Unser Leidenschaft fürs Reisen und Entdecken wunderbarer Plätze sowie Birgits Arbeit als Waldpädagogin hat uns seit einiger Zeit eine weitere Tür geöffnet: das Konzipieren und Planen von Erlebnis- und Tourismuskonzepten.

Bastians Tischler-Ausbildung und Kreativität kommt uns  beim Gestalten mit einzigartigen Naturmöbeln genauso zu Gute wie sein know-how beim Bau von Aussichtsplattformen, Klettersteigen oder Hängebrücken.

Unser Verlangen, uns ständig weiter entwickeln und neues ausprobieren zu wollen hat  zum Designen, Konzipieren, Entwicklen und Bauen  unserer 3 „neuesten“ Produkte geführt:

  • Wipfelpfade
  • schwebende Plattformen (in Kombination mit Hängebrücken) und
  • individuelle Baumhäuser

All unsere „Produkte“ zeichnen sich durch folgende Wesensmerkmale aus:

  • jedes Produkt ist ein Einzelstück
  • wir bauen naturnah und umweltbewusst
  • alle Objekte werden aus natürlichen Materialien gefertigt, haben Charakter und sind daher „lebendig“, d.h. sie verändern sich auch im Laufe der Zeit
  • wir verwenden vorzugsweise und wenn möglich heimische Holzarten vom lokalen Sägewerk vor Ort
  •  als Fallschutz verwenden wir ausschließlich Hackschnitzel
  • jedes Objekt wird TÜV geprüft

Damit all diese einzigartigen Produkte und Projekte auch umgesetzt werden können, ist unser Familienbetrieb in den letzten Jahren gewachsen und wir schätzen uns glücklich und sind dankbar ein junges, kompetentes, kreatives, engagiertes und motiviertes Team für die Realisation unserer Ideen gefunden zu haben.

©Bernhard Stelzl Photography_Telfs-Diverse2-017

"Wir klettern und spielen nur - aber das professionell und gut"