Abenteuerspielplatz Möserer See

Mösern hat jetzt einen eigenen Spielplatz, und einen schönen und großzügigen noch dazu! Am Freitag, den 11. September 2015  wurde das ca. 1500 Quadratmeter große Kinderparadies nahe der Seestube am Möserer See eingeweiht. Schon zur Eröffnung stellten sich viele kleine Besucher ein, die die neuen, naturnahen Spielgeräte sofort begeistert ausprobierten.

 Bei der Planung wurde besonderer Wert auf Naturnähe und Umweltfreundlichkeit gelegt. Alles fügt sich harmonisch in den Wald ein, bei der Errichtung musste kein einziger Baum weichen. Die Spielgeräte sind, soweit technisch möglich, aus Holz. Unter anderem gibt es ein Spielhaus, einen Sandkasten mit Bagger, einen Weidentunnel, verschiedene Kletteranlagen und eine Seilrutsche. Natürlich stehen auch Sitzgelegenheiten für die Eltern zur Verfügung.

Die Einweihung nahm der Seefelder Pfarrer Egon Pfeifer vor. Bürgermeister Christian Härting, dem die Freude über das gelungene Werk deutlich anzumerken war, sagte den Eltern und Kindern: „Nutzt den schönen Spielplatz fleißig und sagt’s weiter, dass es ihn gibt!"

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen